„Auch“ am Satzanfang

vor dem konjugierten Verb hat ein Lerner im Anfangsunterricht geschrieben, dem ich kurz vorher die Möglichkeit der Umstellung von Satzgliedern im Aussagesatz erklärt und somit eine neue Tür zu mehr Abwechslungsreichtum im schriftlichen Ausdruck geöffnet hatte. Auf seinem Plakat stand also:

Am Abend lerne ich am Computer. Auch mache ich die Übungen im Arbeitsbuch.

Obwohl der zweite Satz sicher ziemlich sperrig daher kommt, wollte ich seinen Experimentiergeist nicht gleich im Keim ersticken und fand auch, dass ja das wichtige konjugierte Verb durchaus da stand, wo es hingehörte.

Allerdings machte mich die Forderung meiner Kollegin, ein Lernplakat müsse absolut fehlerfrei aufgehängt und dieses eben korrigiert werden, dann doch unsicher, so dass ich im Language Forum WordReference.com wieder einmal Rat und Hilfe gesucht habe, um meinem pädagogischem Beweggrund der Nichtkorrektur auch noch ein handfestes grammatikalisches Argument beifügen zu können.

Wie es scheint, liege ich tatsächlich richtig mit der Ansicht, dass – obwohl sehr ungewöhnlich – der erwähnte Satz dennoch akzeptabel ist.

Wer jedoch stärkere Argumente ins Feld führen möchte/kann, ist herzlich eingeladen, mich zu berichtigen und eines Besseren zu belehren. Grammatikdefizite sind ja auch bei DaF-Lehrern durchaus keine Erbsünde!

Bis dahin grüße ich euch zugegebenermaßen etwas erleichtert

Rike

3 Antworten

  1. Der Titel verunsichert mich jetzt ein bisschen („aber“), aber der Satz mit „auch“ ist grammatikalisch gesehen absolut korrekt.

    • Entschuldigung, habe ich schon geändert: Es muss tatsächlich „`Auch´ am Satzanfang“ heißen. Eva hat sich dazu korpuslinguistisch schlau gemacht und ein beeindruckendes Ergebnis erzielt.

      Nun bleibt also das Plakat definitiv so, wie es ursprünglich geschrieben worden ist.

      LG
      Rike

  2. Hallo Hendrikje,
    ich habe mit Interesse deine Frage zum Thema „Auch“ (und nicht „Aber“🙂 …) am Satzanfang verfolgt. Hier ist eine kleine Untersuchung, die ich zu diesem Thema daraufhin gemacht habe.

    http://blog.crdp-versailles.fr/uebungen/index.php/post/24/04/2010/%22Auch%22-am-Satzanfang-eine-Mini-Untersuchung-mit-Sketch-Engine

    Schau doch mal rein, wenn du willst.
    Herzliche Grüße von Eva (Deutschlehrerin an einem französischen Gymnasium).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: