Mit Videoclips arbeiten

Wer möchte nicht im Unterricht Videos einsetzen, damit die Lerner authentisches Deutsch hören und sehen können. Oft benutzen wir Spielfilme, die aber im Unterricht viel Zeit in Anspruch nehmen und deren Effekt fast immer – zumindest in meiner Erfahrung – sehr schnell verpufft.

Eine Alternative sind Reportagen oder Kurzfilme, die zwischen 20 und 45 Minuten dauern und mit denen man „etwas im Unterricht anfangen“ kann.

Bei Wikispaces „DaF-Material“ habe ich begonnen, interessante Videoclips nach Themen zu verlinken. Es fehlen noch die Didaktisierungen, aber wenn wir die Clips im Unterricht benutzen, können wir ja Unterrichtstipps dazuschreiben.

Also, Hand ans Werk und mitgemacht!

Alles Gute,

Rike

Eine Antwort

  1. Gute Videos gibt es auf der http://www.goethe.de.Die Seite heisst KuBus. Schaut mal rein. Für Mittelstufe.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: